Die Suche ergab 593 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%

Nun soll es sein wie es ist. Habe gestern die Batterie eingebaut und die Kiste ist sofort angesprungen (wie es eigentlich sein soll :D :) )

Am WE wird gefahren :hbang:

PS. Die Lieferfirma hat sich per e-mail gemeldet.
von Wolle
Fr 14. Aug 2020, 07:02
 
Forum: Technikforum
Thema: neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%
Antworten: 10
Zugriffe: 232

Re: neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%

okay werde ich machen. :up:

Nur was mich ärgert, der Support von BIG meldet sich nicht. Habe das Ganze bereits beim BIC Support per Mail angesprochen und nur eine Empfangsbestätigung bekommen, mit dem Vermerk man würde sich Melden, was aber dauern kann. :braue:
von Wolle
Do 13. Aug 2020, 10:58
 
Forum: Technikforum
Thema: neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%
Antworten: 10
Zugriffe: 232

Re: neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%

Erst einmal Danke für euer Feedback. :up:

@ Flo, nur wenn der Ladezustand schon mal 100% erreicht hat, warum geht die Anzeige auf dem Ladegerät nicht auf Erhalten, Pflegen oder Fertig?
@ Schorry, soll ich den Ladevorgang nach einiger Zeit wiederholen? Oder wie Max sagt, einbauen und fahren.
von Wolle
Do 13. Aug 2020, 08:31
 
Forum: Technikforum
Thema: neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%
Antworten: 10
Zugriffe: 232

neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%

Hätte mal eine Frage bezüglich einer neuen YUASA Batterie. Vor einigen Tagen habe ich bei der Firma Batterie Industrie Germany (BIG) eine YT14B-BS Batterie für meine XVS 1100 bestellt. Diese wurde mir auch innerhalb von zwei Tagen geliefert. Habe die Batterie lt. Anweisung befüllt und geladen. Das B...
von Wolle
Mi 12. Aug 2020, 16:44
 
Forum: Technikforum
Thema: neue YUASA Batterie erreicht nicht 100%
Antworten: 10
Zugriffe: 232

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Ja die Speichen sind super, nicht wie die Originalen. Ich habe es aufgegeben meine zu putzen. :braue:
von Wolle
Mo 10. Aug 2020, 06:31
 
Forum: Technikforum
Thema: Was habt ihr heute am Bike gemacht??
Antworten: 3665
Zugriffe: 1706097

Re: welche Yuasa-Batterie für 1100er Classic?

Danke für Eure Hilfe. Hab's mir 1.000x durchgelesen und nicht gecheckt, dass die unterschiedliche Dicken haben ... war schon wohl spät gestern :braue: Hab' sogar einen Händler aufgetrieben, bei dem ich die YT 14 B-BS um 88 Euronen bekomme ...... ein anderer wollte 125 dafür ..... aber der Punkt war...
von Wolle
Fr 7. Aug 2020, 13:50
 
Forum: Technikforum
Thema: welche Yuasa-Batterie für 1100er Classic?
Antworten: 5
Zugriffe: 492

Re: Motorrad geht spontan aus

Kongobaby hat geschrieben:Ja, sitzt unter dem Sitz hinter der Batterie.


:up: Danke..................
von Wolle
Mi 5. Aug 2020, 15:57
 
Forum: Technikforum
Thema: Motorrad geht spontan aus
Antworten: 15
Zugriffe: 690

Re: Motorrad geht spontan aus

um das Starterrelais zu tauchen, musstest du jedoch den Sitz abbauen, oder ??
von Wolle
Di 4. Aug 2020, 14:37
 
Forum: Technikforum
Thema: Motorrad geht spontan aus
Antworten: 15
Zugriffe: 690

Re: Motorrad geht spontan aus

Hatte mal ein Problem mit dem Killschalter an der 650er.
von Wolle
So 2. Aug 2020, 10:33
 
Forum: Technikforum
Thema: Motorrad geht spontan aus
Antworten: 15
Zugriffe: 690

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

die sehen ja ma schick aus nur warum muss ( egal an welcher Auspuffanlage von MSR ) da immer diese riesenhässlichen Plaketten von MSR draufgenietet sein ? Kann das nicht dezent eingelasert werden wie das bei anderen Herstellern gemacht wird.... die Plaketten klauen der Anlage wieder ein wenig das s...
von Wolle
Mi 29. Jul 2020, 16:00
 
Forum: Showroom
Thema: Erhan´s XVS 650 Classic
Antworten: 149
Zugriffe: 62035
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche