xvs1100 mit langer Standzeit soll frisch gemacht werden

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: xvs1100 mit langer Standzeit soll frisch gemacht werden

Beitragvon JOE » Fr 31. Jul 2020, 18:40

bobu hat geschrieben:.... jetzt wo ich mich etwas genauer dabei eingelesen hab, stell ich fest, dass es ja gar nicht soooo einfach ist. Ich muss ja mindestens das sekundärluft-Zeugs kurzschließen und eigentlich jeweils einen Zylinder totlegen, dass auch wirklich sinnvolle Messwerte dabei heraus kommen ....


Wo hast du denn diesen Mist gelesen ?????
Stell beide Gemischschrauben auf Werkseinstellung und synchronisiere die Vergaser dann passt das. Gemessen wird bei Leerlaufdrehzahl max. 4,5 Vol.-%
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1650
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: xvs1100 mit langer Standzeit soll frisch gemacht werden

Beitragvon Speedo! » Sa 1. Aug 2020, 05:19

Und fahr lieber, das ist gescheiter ;)

Gut, einigermaßen sollte das Teil schon eingestellt sein, aber pass auf dass Du bei dieser Geschichte nicht den Messtechnik-Freaks
nicht auf die Schaufel läuft. Prinzipiell würde ich mich soweit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass Vergaser immer nur in
Näherungswerten, also niemals perfekt, laufen. Mit genügend Fingerspitzengefühl bringt man so einen Motor (fast) ohne messtechnische
Hilfe rund.

Wenn man aber dahingehend noch recht unerfahren ist, wär´s keine Schande sich entsprechende Hilfe zu holen. Und vielleicht auch besser.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4597
Images: 56
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: xvs1100 mit langer Standzeit soll frisch gemacht werden

Beitragvon Flo » Sa 1. Aug 2020, 07:24

Und wenn man darf mal über die Schulter schauen. :prost:
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 5289
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: xvs1100 mit langer Standzeit soll frisch gemacht werden

Beitragvon bobu » Do 6. Aug 2020, 11:58

Moin!

Ja, @Joe: glaube auch - messen kann man viel, letztendlich sind einfach nur funktionieren - ist jetzt auf Werkseinstellungen, also 3 Umdrehungen raus. ;)

@speedo und Flo: genau so werde ich's jetzt machen. Fehlzündungen kommen leider immer noch, aber wenn's die Kiste warm gelaufen ist, dann geht's

Danke und beste Grüße!
bobu
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 02:12
Modell: xvs1100 Classic
Baujahr: 2002

Vorherige

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste