Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer Stand

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer Stand

Beitragvon Wolle » Fr 9. Okt 2020, 13:19

Wie haltet ihr es mit dem Benzinhahn während der Winterpause bzw. bei längerer Standzeit. Lasst ihr den offen oder soll er geschlossen werden. Bei meiner 650er habe ich den Benzinhahn nie geschlossen, auch nicht bei längerer Standzeit.

Bei meiner 11er habe ich nach längerer Standzeit immer einen leichten Benzingeruch festgestellt. Ganz speziell wenn sie abgedeckt war.
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2821
Images: 30
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon didi58 » Fr 9. Okt 2020, 14:43

Bei längerer Standzeit wird der bei mir geschlossen.
Ansonsten verhindern nur die Schwimmerventile das Überlaufen der Vergaser.
Ob die Benzinpumpe den Durchfluss hemmt, habe ich noch nicht getestet.

Didi
Benutzeravatar
didi58
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 173
Registriert: So 1. Jul 2018, 18:07
Modell: 1100 Classic VP11
Baujahr: 2004

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon Alf » Fr 9. Okt 2020, 15:38

Hi Wolle, mein Freund....

....wie hätte mein alter Lehrfacharbeiter inne Schrauberbude gesagt:
"Wenn die nen Hahn zum uff und zu machen ranjebaut haben, denne wird der ooch uff und zu jemacht! - Ende der Durchsage!"

Habe ich in den 22 Jahren bei der ORANGENEN immer so gemacht und nie einen Mangel gehabt.

....jetze - am Raumgleiter - ische aabe gar keine Benzinhahne meär Bild
gruß + rinnjehaun
Alf the "Historic chair destroyer"
--------------------------------
beim 1. Forumscrash mit ca. 1000000000000000 Beiträgen rausgeflogen
Benutzeravatar
Alf
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1378
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:11
Wohnort: Melmac-Filliale Wildau
Modell: FJR 1300-Raumgleiter

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon Schorry_BY » Fr 9. Okt 2020, 17:42

Mach an unseren 1100ern den Hahn nur zu vor der Winterpause, da dann der Vergaser geleert wird. Wäre sonst unsinnig. Übers Jahr - werden die Hähne nicht auf ZU gestellt. Keinerlei Probleme oder Auffälligkeiten festgestellt.
Schorry_BY
Benutzeravatar
Schorry_BY
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:55
Wohnort: Ingolstadt
Modell: 1100(3x),1300,1600
Baujahr: 1999

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon Ede » Fr 9. Okt 2020, 19:21

Wird nur für Reserve bewegt, sonst nicht
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3721
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon Flo » Fr 9. Okt 2020, 21:28

Mach den nach jeder Fahrt zu.
Wie Alf schon schrieb ........
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 5391
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon Speedo! » Sa 10. Okt 2020, 05:03

Während der Sommermonate wird der Hahn nur von Auf bis Reserve gedreht.

Wenn das Dingens allerdings eine längere Zeit steht, würde ich immer den Hahn zudrehen. Alles andere ist Leichtsinn.
Braucht bloß eine Kleinigkeit sein, z. B. eine Schwimmernadel hängen und die Suppe läuft.
Nur wegen einer Vierteldrehung? Das braucht´s nicht.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4675
Images: 58
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon JOE » Sa 10. Okt 2020, 06:16

Nur gut dass in den Sommermonaten nix passieren kann. ;)
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1705
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon Wolle » Sa 10. Okt 2020, 13:56

Danke an alle für euer Feedback :up:
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2821
Images: 30
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: Bezinhahn offen lassen oder schließen während längerer S

Beitragvon Ede » Sa 10. Okt 2020, 18:55

Aber wenn die Schwimmernadel hängt, dann doch gleich. Wenn ich das Mopped abstelle und nichts läuft, dann läuft später auch nichts.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3721
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron