Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Ede » Do 16. Jul 2015, 20:42

Für 10 Euro halte ich erst gar nicht an der Tanke an :braue:
Auf dem Rückweg hat hinter uns tatsächlich jemand für 3,50 Euro getankt, das waren so 2 Liter :?
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3060
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Speedo! » Fr 17. Jul 2015, 00:50

Englisches Motorrad?
Einmal Öl nachfüllen und mal nach dem Benzin schaun :mrgreen:

Ach so, das war früher... ;)


Ede hat geschrieben:Für 10 Euro halte ich erst gar nicht an der Tanke an :braue:


Das ja mal eine hilfreiche Antwort zum Thema ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4062
Images: 49
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Dragus » Fr 17. Jul 2015, 16:42

Sag dann auch was es war, es wird spannend langsam. Man lernt nie aus :geek:
----------------------------------------------------------------
Moralische Empörung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dragus
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1485
Images: 0
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:26
Wohnort: Stelle
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2003

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Wolle » Mi 29. Jul 2015, 17:02

bla bla bla bezüglich nachtanken. Wenn man in einer Gruppe fährt, sollte mann immer einen Tankstop einlegen. Kaffeepause, pinkeln und nachtanken!!


Bezüglich meines Problems, das Zeug von Louise https://www.louis.de/artikel/profi-fuel ... g/10004088
hat wirklich geholfen. Das Zuckeln und die Aussetzer sind einfach weg.
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2560
Images: 41
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon dragimanni » Mi 29. Jul 2015, 18:50

Freud mich Wolfgang :up: :up: :up:

Alles richtg gemacht :hbang:

Schätze der Absatz von dem Zeugs steigt jetzt rapide an ;)
Bild
Gruß aus Oberfrangn
suum cuique
Benutzeravatar
dragimanni
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 2336
Images: 8
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:19
Wohnort: Oberfrangn
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Litschi » Mi 29. Jul 2015, 19:34

Es freut mich für dich, dass es doch nur so eine kleine Ursache war.

Meine Frage von Seite 1 bleibt aber immer noch unbeantwortet!
rideat vitae amorem
Benutzeravatar
Litschi
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1242
Images: 0
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 16:13
Wohnort: LK Lüneburg / SG Scharnebeck
Modell: VL 1500
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Speedo! » Mi 29. Jul 2015, 23:15

Da war wohl irgendwo ein bisschen Dreck im Versager.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4062
Images: 49
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Rolli » Mo 3. Aug 2015, 19:43

Hallo,
Ich bin ganz neu hier......und hab schon nen tollen Tip von euch bekommen..... :up:
Ich hab denk ich das selbe Problem bei meiner Dragstar...ich hab aber auch gesehen das Benzin ausn Vergaser raus läuft....aus so einen Stutzen unten am Vergaser...denk mal der Überlauf.....wenns sowas gibt.....glaub auch das ein Schwimmer hängt....ist schlecht angesprungen.....hat lang den chocke gebraucht und ist einfach nur Scheisse gelaufen.......bin aber nur 3...4km gefahren und dann schnell zurück ....Zuhause ist dann nix mehr raus gelaufen.....aber wer weiß..
auf alle Fälle probier ich den Zusatz fürn Benzin aus.....falls jemand noch mehr weiß.....ich würd mich freuen!
Ich hoff der Zusatz von der Tante Lou... hilft bei mir auch! :hbang:
Danke und Gruß :prost:
Rolf
Benutzeravatar
Rolli
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:28
Modell: XVS1100Dragstar
Baujahr: 1999

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Speedo! » Di 4. Aug 2015, 01:07

Wenn der Schwimmer hängt, wird Reiniger reinkippen wohl nicht genügen. Da könnte auseinanderbauen nötig sein.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4062
Images: 49
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Rome1981 » Di 11. Aug 2015, 13:16

Rolli hat geschrieben:Hallo,
...ich hab aber auch gesehen das Benzin ausn Vergaser raus läuft....aus so einen Stutzen unten am Vergaser...denk mal der Überlauf.....wenns sowas gibt.....glaub auch das ein Schwimmer hängt....ist schlecht angesprungen.....hat lang den chocke gebraucht und ist einfach nur Scheisse gelaufen.......bin aber nur 3...4km gefahren und dann schnell zurück ....Zuhause ist dann nix mehr raus gelaufen....
Rolf


Das kommt mir bekannt vor...nachdem ich mein Bike aus der Garage gerollt habe, vermutlich das gleiche Problem, allerdings Fahren hat da nix geändert...

IMG-20150811-WA0000[1].jpg


IMG-20150811-WA0001[1].jpg


IMG-20150811-WA0002[1].jpg


Hab hier auch noch ein Video bereitgestellt...http://www.vidup.de/v/SrJ6o/
in etwas besserer Qualität http://www.vidup.de/v/oAK3O/

Kann mir wer sagen, was zu tun ist? Vergaser zerlegen, Schwimmer prüfen/austauschen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rome1981
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 19
Images: 1
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 21:42
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2000

VorherigeNächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste