Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Rome1981 » Mi 12. Aug 2015, 20:50

Lösung gefunden: Ich habe von unten mit einem Schraubendrehergriff 3 mal gegen die Schwimmerkammer geklopft, jetzt säuft der Motor wieder allein den Sprit und nix tritt mehr aus :hbang: Nichts desto trotz hab ich mal nen Vergaserreiniger mit in den Tank gekippt.
Benutzeravatar
Rome1981
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 19
Images: 1
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 21:42
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2000

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Speedo! » Do 13. Aug 2015, 02:57

Nicht schlecht! Gute Idee! :up:


Ob sowas bei anderen Teilen auch funktioniert, wär mal einen Versuch wert ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4062
Images: 49
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Ede » Do 13. Aug 2015, 11:19

Hat doch früher schon bei Anlassern funktioniert ...
... und Fernsehern und ähnlichen Geräten.
Klappt heute noch bei Lampen. Ist aber nie eine dauerhafte Lösung ;)
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3060
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Speedo! » Fr 14. Aug 2015, 03:29

Kein Problem! Wir Bayern haun gerne immer mal wieder drauf :braue:

Lieber einmal öfter, als einmal zu wenig.
Aus diesem Grund liegt der Hammer im original bayrischen Werkzeugkasten auch gleich ganz oben :mrgreen:
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4062
Images: 49
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Litschi » Fr 14. Aug 2015, 16:17

Speedo! hat geschrieben:Aus diesem Grund liegt der Hammer im original bayrischen Werkzeugkasten auch gleich ganz oben :mrgreen:


Ja ja, das Feinmechnikerwerkzeug eines Landmaschinenschlossers. :lol:
rideat vitae amorem
Benutzeravatar
Litschi
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1242
Images: 0
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 16:13
Wohnort: LK Lüneburg / SG Scharnebeck
Modell: VL 1500
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Speedo! » Sa 15. Aug 2015, 01:47

Klar, Hammer gibt´s bloß bei uns :braue:
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4062
Images: 49
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Rome1981 » Di 18. Aug 2015, 09:56

Ede hat geschrieben:Hat doch früher schon bei Anlassern funktioniert ...
... und Fernsehern und ähnlichen Geräten.
Klappt heute noch bei Lampen. Ist aber nie eine dauerhafte Lösung ;)


Muss nur bis zum Winter halten, da wird der Vergaser eh mal Grundgereinigt 8-)
Benutzeravatar
Rome1981
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 19
Images: 1
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 21:42
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2000

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Rolli » Di 27. Okt 2015, 06:46

Hallo nochmal,
...hier ein Nachtrag wegen meines überlaufenden Vergasers..............
Das Zeug von Tante Louise hat geholfen :hbang: ......
Alles wieder gut....meine XVS läuft wieder wie neu :braue: .........sehr zu empfehlen :up:
...hab nun auch den Zusatz für die Überwinterung rein...das Zrugs soll auch alles sauber halten und
das erste Anlassen im neuen Jahr verbessern :wow:
Gruß Rolf
Benutzeravatar
Rolli
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:28
Modell: XVS1100Dragstar
Baujahr: 1999

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Wolle » Di 27. Okt 2015, 11:12

Rolli hat geschrieben:Hallo nochmal,
...hier ein Nachtrag wegen meines überlaufenden Vergasers..............
Das Zeug von Tante Louise hat geholfen :hbang: ......
Alles wieder gut....meine XVS läuft wieder wie neu :braue: .........sehr zu empfehlen :up:
...hab nun auch den Zusatz für die Überwinterung rein...das Zrugs soll auch alles sauber halten und
das erste Anlassen im neuen Jahr verbessern :wow:
Gruß Rolf


kann ich nur bestätigen. :up:
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2560
Images: 41
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: Benzingeruch und erhöhter Verbrauch

Beitragvon Eulennest » Mi 13. Mär 2019, 17:23

Hallo zusammen !
Ich bin neu hier ,64 Jahre alt und fahre eine XVS 1100 Bj 1999
Bei meinem Gerät taucht jetzt das gleiche Probelm auf.
Das mit dem Benzin aus einem Stutzen,wie auf den Bildern zwischen den Vergasern.
Hat jemand eine Lösung gefunden ?
Dankeschön für jede Antwort
Eulennest
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 17:04
Modell: XVS 1100
Baujahr: 1999

VorherigeNächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste