Vorleistungen Felgen pulvern

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Vorleistungen Felgen pulvern

Beitragvon Philipp » Mi 3. Jan 2018, 10:19

Ein gutes neues nochmal an alle.

Ich möchte meine Felgen pulvern lassen. (xvs 650)
Ich weiss dazu müssen die Lager raus.
Heute mal beim Vorderrad Bremsscheibe demontiert, Tachoschnecke raus und siehe da da sind
schwarze Gummiteile vor den Lagern.
Wie bekomme ich die raus?
LG Philipp
Benutzeravatar
Philipp
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 169
Images: 1
Registriert: Do 5. Mai 2011, 17:43
Modell: xvs 650
Baujahr: 1998

Re: Vorleistungen Felgen pulvern

Beitragvon stormbringer » Mi 3. Jan 2018, 19:10

Wenn Du keine vernünftige Möglichkeit hast geh zu nem Händler oder Schrauber Deines Vertrauens.
Die Dinger müssen rausgedrückt werden...
Ich habs auch machen lassen
stormbringer
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 578
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 16:53
Modell: XVS650
Baujahr: 1997

Re: Vorleistungen Felgen pulvern

Beitragvon Charly81 » Do 4. Jan 2018, 11:57

Die schwarzen Gummiteile sind Simmeringe bzw. Wellendichtringe. Die würde ich mit dem Schraubenzieher entfernen. Und anschließend neue einsetzen.
Charly81
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 21. Apr 2016, 08:48
Modell: Heritage Evo
Baujahr: 1996

Re: Vorleistungen Felgen pulvern

Beitragvon stormbringer » Do 4. Jan 2018, 19:14

Trotzdem sollten die Lager raus......
stormbringer
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 578
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 16:53
Modell: XVS650
Baujahr: 1997

Re: Vorleistungen Felgen pulvern

Beitragvon Charly81 » Fr 5. Jan 2018, 13:26

das ist doch klar... Er hat auch geschrieben, dass vor den Lagern so schwarze Gummiteile verbaut sind und wie man die entfernt ;)
Charly81
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 21. Apr 2016, 08:48
Modell: Heritage Evo
Baujahr: 1996

Re: Vorleistungen Felgen pulvern

Beitragvon Philipp » So 4. Mär 2018, 19:36

So jetzt hab ich noch ne frage:
Lager sind jetzt alle raus.
Bei der hinteren Felge ist noch ein Teil vom Antrieb mit 6 Muttern angeschraubt und dahinter sind noch schwarze runde Gummidämpfer.
Müssen die zum Pulvern raus?
Habe heute mal die 6 Muttern gelöst aber das Teil vom Kardan geht nicht ab.
Danke für die Hilfe.
LG Philipp
Benutzeravatar
Philipp
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 169
Images: 1
Registriert: Do 5. Mai 2011, 17:43
Modell: xvs 650
Baujahr: 1998


Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste