XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon Ork77 » Do 1. Mär 2018, 11:32

Hi zusammen,

da ich an meiner 650´er eine kleine Inspektion machen möchte und die Zündkerzen usw. erneuern möchte, wollte ich wissen welche Iridium Zündkerzen passen.
Was für welche kommen denn an die 650´er, gibt ja zich Varianten?
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon Dragus » Do 1. Mär 2018, 11:36

Suchst bei Anbietern (z.B. Louis oder sonst. Zunbehörhandel) nach der I-Kerze für dein Modell, geht einfach.
----------------------------------------------------------------
Moralische Empörung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dragus
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1430
Images: 0
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:26
Wohnort: Stelle
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2003

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon wahadre » Do 1. Mär 2018, 11:50

Moin
Da kommen die NGK DPR7EIX-9 7803 rein.
Guck auch mal bei eBay nach Angeboten, die Preise variieren um bis zu 100%!
Gruß Walter
wahadre
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 164
Images: 3
Registriert: So 16. Jul 2017, 15:18
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Modell: 650 Classic VM02
Baujahr: 1998

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon Ork77 » Do 1. Mär 2018, 11:59

Danke Leute für die schnellen Antworten,

was ist der Unterschied zwischen:

Zündkerze 1:
NGK DPR7EA-9

Zündkerze 2:
NGK DPR7EIX-9#

??
Was bedeuten die Angaben EA und EIX? Warum sin sie Unterschiedlich? Das verwirrt mich ein wenig. https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/bike-datenbank/yamaha-xvs-650-drag-star-classic/vm02-3-4/0865 steht es...
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon wahadre » Do 1. Mär 2018, 12:35

"EA" wird eine "normale" Kerze sein, "EIX" ist die Iridiumkerze.

Auf die Schnelle finde ich ansonsten DAS hier:

D = Gewindedurchmesser: 12,0 mm, Schlüsselweite: 18,0 mm
P = vorgeschobene Isolatorspitze
R = mit Entstörwiderstand (5 kOhm)
7 = Wärmewert
E = Gewindelänge: 19,0 mm
IX = Irridiumelektrode
-9 = Elektrodenabstand 0,9 mm

Außerdem kannst du das Ganze auch bei NGK nachlesen: https://www.ngk.de/technik-im-detail/zu ... e-knacken/
Gruß Walter
wahadre
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 164
Images: 3
Registriert: So 16. Jul 2017, 15:18
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Modell: 650 Classic VM02
Baujahr: 1998

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon Ork77 » Do 1. Mär 2018, 13:33

Cool, danke!
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon classic biker nord » Do 1. Mär 2018, 14:44

Habe die Dinger auch drinne, und dadurch startet sie etwas besser :up:
Bild
Benutzeravatar
classic biker nord
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 518
Images: 0
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 08:39
Wohnort: Land zwischen den Meeren
Modell: XVS650 Classic VM041
Baujahr: 2005

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon wahadre » Do 1. Mär 2018, 15:32

Ork77 hat geschrieben:Hi zusammen,

da ich an meiner 650´er eine kleine Inspektion machen möchte und die Zündkerzen usw. erneuern möchte, wollte ich wissen welche Iridium Zündkerzen passen.
Was für welche kommen denn an die 650´er, gibt ja zich Varianten?


Kleiner Tipp noch: Ich stand beim Wechseln der Kerzen wieder mal wie so'n Blödie vor dem Bock und bekam die Dinger nicht raus bzw die Nuss nicht drauf. Es ist eine 18er Nuss/ Kerzenschlüssel notwendig! Die gibts zwar überall zu kaufen, gehören aber nicht zum Standard in den gängigen Knarrenkästen! Ich hatte natürlich keine 18 Kerzennuss da und musste erstmal wieder los.
Gruß Walter
wahadre
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 164
Images: 3
Registriert: So 16. Jul 2017, 15:18
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Modell: 650 Classic VM02
Baujahr: 1998

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon Ork77 » Do 1. Mär 2018, 17:34

Danke für die Info! :up:
sind die hier ok vom Preis?

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 1459108422
Zuletzt geändert von Ork77 am Do 1. Mär 2018, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: XVS 650 Iridioum Zündkerzen

Beitragvon Flo » Do 1. Mär 2018, 18:13

Ichbspar mir das Geld und kaufe alle 2 Jahre neue, Normale.
Meine startetmseit 18 Jahren ohne Probleme.
Find die Dinger teuer und unnötig für die XVS.
Meine Meinung.
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4677
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste

cron