XVS 650 Classic Scheinwerfer

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Ede » Do 11. Okt 2018, 13:01

Das E ist immer mit Nummer, sonst ist es kein Prüfzeichen.
Allerdings gibt es wohl wirklich Prüfzeichen, die nicht für den europäischen Markt zugelassen sind. Das rauszufinden ist aber nicht leicht, da man dazu die Teilegenehmigung benötigt.

Macht doch bitte mal ein Foto von diesem China-Zeichen. Rein aus Interesse.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2950
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon captainron_at » Fr 12. Okt 2018, 10:51

Diese E-Zeichen schaut gleich aus wie jedes Andere auch auf den in Europa zugelassenen Teilen (Blinker usw.). Jedoch die dazugehörige Genehmigungsnummer fehlt. Siehe auch den Wikipedia-Eintrag dazu.

https://de.wikipedia.org/wiki/ECE-Pr%C3%BCfzeichen - Unterpunkt "Ausführung und Form"
Benutzeravatar
captainron_at
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 117
Registriert: Do 28. Apr 2011, 21:54
Wohnort: A-8700 Leoben / AUSTRIA
Modell: XV 1600 Wildstar
Baujahr: 1999

Vorherige

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste

cron