XVS 650 Classic Scheinwerfer

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Speedo! » Sa 10. Mär 2018, 21:55

Wenn ich mir vorstelle dass da zukünftig noch mehr davon auf den Straßen unterwegs sein könnten, hoffe ich dass die Dinger noch deutlich im Preis anziehen ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 3807
Images: 50
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Hellblazer » So 11. Mär 2018, 08:22

Mich würde mal interessieren wie die lichtausbeute so ausfällt. Es gibt ja auch "billig" LEDs die entweder so hell sind das der Gegenverkehr durchgehend geblendet wird oder so dunkel das man auch ne Kerze reinstellen kann. Für 50€ ist das schon ein schnapper! Jetzt mal von der Fehlenden E-Nummer abgesehn.
Benutzeravatar
Hellblazer
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 743
Images: 6
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 22:14
Modell: XVS 650 Custom
Baujahr: 2002

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon prometheus_007 » Mo 9. Apr 2018, 08:18

Hallo Starbiker.

Bin gerade auf diesen LED-Scheinwerfereinssatz bei Louis gestossen.

https://www.louis.de/artikel/highsider-hauptscheinwerfereinsatz-typ-3-blue-edition-7-zoll/50000134?filter_article_number=50000134&list=ba54e00878150f2b7444c4cee584b8b7

Der Preis ist ja echt klasse :lol:

Hat den Jemand von euch schonmal in einer 650er Classic verbaut?

Gruß
Prometheus.
Zuletzt geändert von prometheus_007 am Mo 9. Apr 2018, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
prometheus_007
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 27
Registriert: So 16. Jul 2017, 19:24
Modell: XVS 650 Classic VM02
Baujahr: 2000

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Ede » Mo 9. Apr 2018, 09:40

Das sieht gar nicht mal so schlecht aus ;)
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2797
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon prometheus_007 » Mo 9. Apr 2018, 15:08

Hab noch einen interessanten LED-Scheinwerfer in 7" bei ebay gefunden.
Passt sonst anscheinend in eine Harley, sollte aber auch funktionieren bei der 650er Classic.

https://www.ebay.de/itm/7-Zoll-178-mm-LED-Scheinwerfer-klar-rund-zugelassen-mit-E-Nummer/182996630847?_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D50984%26meid%3Dd1264eda65fd426c8d31718d4b89ca56%26pid%3D100675%26rk%3D2%26rkt%3D14%26mehot%3Dpp%26sd%3D263517309525%26itm%3D182996630847&_trksid=p2481888.c100675.m4236&_trkparms=pageci%3A04c3574b-3bff-11e8-9bf8-74dbd1800491%7Cparentrq%3Aaab9947f1620ac803338bc21fffc42c8%7Ciid%3A1

Laut Beschreibung ist der mit E9 gekennzeichnet! Das ist glaube ich Spanien.
Ist das ein Problem bei uns hier mit zum Tüvzu fahren?
prometheus_007
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 27
Registriert: So 16. Jul 2017, 19:24
Modell: XVS 650 Classic VM02
Baujahr: 2000

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Ede » Mo 9. Apr 2018, 15:28

Laut Liste passt er nicht. Braucht man wahrscheinlich ein anderes Gehäuse. Und mit E-Nummer gibt es im Allgemeinen keine Probleme.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2797
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon prometheus_007 » Mo 9. Apr 2018, 15:50

Der Classic Scheinwerfereinsatz hat doch 178mm!?

Dieser hat 177mm. Macht umlaufend 0,5mm Spalt den die Gummidichtung doch abdecken müsste!?
prometheus_007
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 27
Registriert: So 16. Jul 2017, 19:24
Modell: XVS 650 Classic VM02
Baujahr: 2000

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Ede » Mo 9. Apr 2018, 19:55

Es wird um die Befestigung im Topf gehen. Muss ja noch einstellbar sein.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2797
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Speedo! » Di 10. Apr 2018, 00:40

Also ich find das Design der Lampe so grottig und für einen Chopper sowas von unpassend, dass ich noch gar ned danach suchen würde, ob der passt ;)

Jetzt nicht, dass jetzt bei meiner Classic alles original Old School sein muss, steh neuer Technik durchaus offen gegenüber. Aber ein bisschen zum bestehenden sollt es schon passen.
Außerdem find ich dann noch das Licht von LEDs echt scheiße. Aber das is wieder eine andere Geschichte... ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 3807
Images: 50
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: XVS 650 Classic Scheinwerfer

Beitragvon Ork77 » Mo 23. Apr 2018, 10:31

Kann mich mal bitte jemand aufklären. Ein Kumpel hat den selben Scheinwerfereinsatz wie ich, nur mit e Nummer. Jetzt wurde er von den Grünen angehalten und die meinten das die E Nummer alleine nicht ausreichen würde. Er bräuchte noch irgendwelche Dokumente über den Scheinwerfer.
Was stimmt denn jetzt nun? Ist eine alleinige e Nummer nicht ausreichend ohne Dokumente? Das gleiche ist doch mit den Blinkern auch. Sobald eine E Nummer vorhanden ist, braucht nix eingetragen zu werden?
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 101
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

VorherigeNächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron