Leistungssteigerung XVS 1100

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon Sonic » Sa 26. Mai 2018, 05:38

Moin zusammen

Ich wollte Mal fragen ob da einer echte Erfahrungen mit gemacht hat.
Das ganze mit Leistungsprüfstand kann ja recht teuer werden?
Da habe ich eigentlich eigentlich keinen Nerv drauf.

Habe ne Dyna2000 verbaut, Hypercharger und Supertrapp.
Wurden bei dem HC schon Düsen verändert?

Im Idealfall müsste man ein Projektbike starten, und schauen was möglich ist,
Alle anderen könnten sich daran orientieren. Das einstellen muss ja eh gemacht werden.
Aber der Prüfstand wäre geteilt in den Kosten.

Bin gespannt ob es einen verrückten gibt der alles schon durch hat.

Gruß Sonic
Sonic
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 365
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:43
Modell: XVS 1100
Baujahr: 1999

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon Ede » Sa 26. Mai 2018, 07:58

Machbar ist vieles. Ich frage mich nur immer, wozu. Wenn die Leistung nicht reicht, ist es das falsche Bike
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2882
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon Dragus » Sa 26. Mai 2018, 11:35

:up:
Mir sind meine 3 PS mehr schon peinlich :roll:
----------------------------------------------------------------
Moralische Empörung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dragus
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1409
Images: 0
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:26
Wohnort: Stelle
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2003

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon JOE » Sa 26. Mai 2018, 12:32

Solche unnötigen Antworten mussten ja jetzt kommen.
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1383
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon Ede » Sa 26. Mai 2018, 16:47

Tschuldigung
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2882
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon JOE » Sa 26. Mai 2018, 19:12

macht nix. stell dich ins eck.
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1383
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon Ede » So 27. Mai 2018, 13:39

Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2882
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon r50021 » Mo 28. Mai 2018, 15:14

Ich habe an meiner mal etwas am Luftfilterkasten gebastelt, einen neuen Auspuff mit mehr Krümmerdurchmesser dran und lasse gerade auf dem Prüfstand die Vergaser entsprechend einstellen (Bedüsung, Nadel etc.).
Musste da Bj 1999 eh mal alles sauber gemacht werden. Ansaugstutzen auch gleich erneuert.

Mir geht es dabei nicht um die Leistung auf dem Papier, sondern um den Spass beim Umbau, den besseren Sound und hoffentlich etwas mehr Drehmoment und Dynamik beim Herausbeschleunigen aus Kehren und Überholen auf den Landstrassen. Gemütliches Cruisen ist toll wenn man noch etwas Reserve hat...

Das Ergebnis kann ich gerne kommende Woche mal hochladen. Bekomme ein Vorher-Nachher-Bild von der Standmessung.
Bin selbst sehr gespannt, was das gibt...
Benutzeravatar
r50021
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 11. Aug 2016, 13:43
Modell: XVS 1100 Custom
Baujahr: 1999

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon Sonic » Mo 28. Mai 2018, 18:01

Interessant wäre auch Mal der Kostenpunkt.
Weiß ja garnicht womit man da rechnen muss. Vielleicht werde ich ja schwach.

Zum Rest: Kauf euch Cheap Jersey Jeans. :lol:
Gruß Sonic
Sonic
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 365
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:43
Modell: XVS 1100
Baujahr: 1999

Re: Leistungssteigerung XVS 1100

Beitragvon r50021 » Mi 6. Jun 2018, 13:24

Hey,

Moped ist zurück und was soll ich sagen - kein Vergleich.
Habe jetzt deutlich mehr Leistung und vor allem Durchzug von unten heraus.

Details und auch Kosten ggf. gerne per PN.

Mit einem Lächeln und Fliegen zwischen den Zähnen :-)
Benutzeravatar
r50021
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 11. Aug 2016, 13:43
Modell: XVS 1100 Custom
Baujahr: 1999

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste