Auspuff dämmen

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Auspuff dämmen

Beitragvon Sandmann » So 3. Feb 2019, 20:54

Moin,

habe heute mal meine MCJ Anlage auseinander genommen und dabei fiel auf dass nur das letzte stück vom Einsatz mit Dämmwolle umwickelt ist. Eigentlich bin ich mit dem Sound zufrieden. Würde der Sound aber bassiger werden wenn ich den kommpletten Einsatz mit Dämmwolle umwickel?

Sandmann

Bild
Stay cool, but don't freeze! :D
Benutzeravatar
Sandmann
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 299
Images: 60
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 21:26
Wohnort: Dülmen
Modell: XV1600
Baujahr: 2000

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Warlord » So 3. Feb 2019, 21:50

Sind unter der dämmung löcher?
Bild
_____________
Wenn es Donnert renn ich raus und Schrei THOR
Benutzeravatar
Warlord
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 643
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 16:53
Wohnort: Kamen
Modell: XV 1600
Baujahr: 1999

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Sandmann » So 3. Feb 2019, 22:35

Habe ich noch nicht nachgeguckt. Müsste ich mal machen...
Stay cool, but don't freeze! :D
Benutzeravatar
Sandmann
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 299
Images: 60
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 21:26
Wohnort: Dülmen
Modell: XV1600
Baujahr: 2000

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Speedo! » Mo 4. Feb 2019, 17:54

Zu viel Dämmwolle macht den Sound blasser.
Die Wolle dämpft im Prinzip die oberen Frequenzen ab, was den Sound dumpfer erscheinen lässt, nimmt aber auch den Druck weg.
Wirkt insgesamt tiefer und weicher.

Wenn aber an den Stellen keine Öffnungen sind, wird sich wahrscheinlich überhaupt nix tun.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4097
Images: 50
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Breakdown » Do 7. Feb 2019, 10:33

Servus,

ich hab den nicht gelochten Teil der US-Quiet Baffles meiner V&H ShortShots Anlage zum Teil auch mit Dämmwolle umwickelt.
Hatte auch keine Ahnung ob sich das auswirkt und wollts dementsprechend ausprobieren.

Sound wurde dumpfer und ein wenig leiser, im konkreten Fall meiner Auspuffanlage hat sich das Klangbild dadurch schon positiv verändert.

Im Zweifel einfach mal austesten, ist extrem von der Anlage abhängig und es kann im Voraus oft nicht konkret gesagt werden, obs was bringt oder nicht.

Gruß,

Breakdown
Benutzeravatar
Breakdown
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 2033
Images: 3
Registriert: Do 28. Apr 2011, 16:17
Wohnort: Dachau

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Sandmann » Fr 8. Feb 2019, 14:26

Moin und danke für die Antworten ;)

Ich werd mir mal ein Satz Dämmwolle besorgen und die Einsätze ein bisschen großzügiger umwickeln. Werde dann berichten ob sich was geändert hat :) :prost:
Stay cool, but don't freeze! :D
Benutzeravatar
Sandmann
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 299
Images: 60
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 21:26
Wohnort: Dülmen
Modell: XV1600
Baujahr: 2000

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon JOE » Fr 8. Feb 2019, 16:28

Nimm lieber Dämmatten die kann man drumherum wickeln und mit Draht fixieren
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1480
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Sandmann » So 10. Feb 2019, 14:21

JOE hat geschrieben:Nimm lieber Dämmatten die kann man drumherum wickeln und mit Draht fixieren

Sorry, hab mich falsch Ausgedrückt ;) meinte natürlich Dämmmatten :prost: :prost:
Stay cool, but don't freeze! :D
Benutzeravatar
Sandmann
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 299
Images: 60
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 21:26
Wohnort: Dülmen
Modell: XV1600
Baujahr: 2000

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Dvnklr » So 10. Feb 2019, 16:22

Ich hatte es damals bei meiner Raider auch mit Glasfasermatten gemacht, löcher in die eater gebohrt. Leider den Fehler gemacht und zu kleine gebohrt. Lieber große wenige für dumpfen sound, stahlstifte draufgeschweißt da die Matte drauf gespannt. Und zu schluss noch mal nen Draht drum.Jedes Jahr die matten erneuert.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Dvnklr
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 424
Images: 24
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 16:40
Modell: FXSB Harley Breakout
Baujahr: 2014

Re: Auspuff dämmen

Beitragvon Speedo! » Mo 11. Feb 2019, 02:56

Dvnklr hat geschrieben:Jedes Jahr die matten erneuert.


:shock: Wär mir zu nervig jedes Jahr das zu machen.

Gibt ja genügend Baustellen um die man sich kümmern darf. Da muss ich den Auspuff nicht auch noch als Verschleißteil konstruieren.
Waren das noch Zeiten, als man den Auspuff einmal angeschraubt hat und gut war´s :(
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4097
Images: 50
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste