ABE Thunderbike MegaBIG

Gutachten, Wartungsanleitungen etc, hierher

Moderatoren: Cheesy, Kato

ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon NAPF-DerAbwaschbare » So 29. Sep 2013, 01:18

Hallöchen, ich suche mal wieder eine Thunderbike ABE.

Auf E-mails reagiert diese Firma ja nur wenn man etwas Bestellt. Anrufe fruchten nur in leere Versprechnungen, sodass ihr mal wieder meine letzte Hoffnung seit.

Ich brauche eine ABE für meine Thunderbike MegaBIG Auspuffanlage.

Auf dem Dämpfer steht:

ThunderBike
TBX-02 E4 1025


Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

LG NAPFi.
┌∩┐(◕_◕)┌∩┐
Benutzeravatar
NAPF-DerAbwaschbare
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 11:49
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2001

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon Flo » So 29. Sep 2013, 07:50

Hey,

ich habe die Megabig, allerdings auf der 650er.

Die ABE-Nr. ist auch TBX-02 E4-025

Allerdings steht auf der Karte die 650er drauf.
Könnte ich morgen einscannen und Dir schicken.
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4479
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon NAPF-DerAbwaschbare » So 29. Sep 2013, 20:30

Hallo Flo, das wäre sicherlich schonmal eine große Hilfe:)

Ich danke die schonmal im Voraus:)

LG NAPFi
┌∩┐(◕_◕)┌∩┐
Benutzeravatar
NAPF-DerAbwaschbare
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 11:49
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2001

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon Flo » Mo 30. Sep 2013, 05:50

Bitte.
Vom Format her eine Scheckkarte.

Bild
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4479
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon NAPF-DerAbwaschbare » Mo 30. Sep 2013, 14:25

VIELEN VIELEN DANK Flo:=)


Thunderbike habe ich gerade auch nochmal Angerufen. Die wollen als erstes die Fahrgestellnummer, dann Bilder. Und am liebsten noch Rechnungen. gerad die habe ich aber nicht, wer weis auch wo die Karre wirklich umgebaut wurde. Ich bin mal gespannt.

Lg NAPFi
┌∩┐(◕_◕)┌∩┐
Benutzeravatar
NAPF-DerAbwaschbare
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 11:49
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2001

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon NAPF-DerAbwaschbare » Mi 2. Okt 2013, 01:31

Heute nochmal Angerufen, wollten eigentlich zurück Rufen da der Mitarbeiter von gestern am Teln war...aber niemand hat Angerufen.....
┌∩┐(◕_◕)┌∩┐
Benutzeravatar
NAPF-DerAbwaschbare
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 11:49
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2001

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon Harry » Mi 2. Okt 2013, 08:06

Es soll ja Leute geben die sich die Anlage einfach bestellen würden, dann die ABE kopieren und denen das ganze Gelumpe wieder zurückschicken würden. 14 Tage Rückgaberecht bei online Bestellung....
Würde ich aber nie nicht machen... :braue:
Die Zeiten, in denen ihr Gretchen Modermöse durch ihr hübsches rosa Höschen fingergefickt habt, sind vorbei!

http://Oststammtisch-Forum.de
Benutzeravatar
Harry
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 511
Images: 0
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 11:44
Wohnort: Ahrensfelde
Modell: Victory CC (LE)
Baujahr: 2015

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon Dankward » Mi 2. Okt 2013, 08:16

So kann man Betriebe auch kaputt machen, bzw. die Verkaufspreise in die Höhe treiben.
Die Mitarbeiter, die sich darum kümmern sollen und das am besten für umme, wollen auch ihr Gehalt am Ende des Monats.
Wir und die Toten reiten schnell
Benutzeravatar
Dankward
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 247
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 17:33
Wohnort: nördl. Rheinhessen
Modell: XVS 1100 Custom
Baujahr: 2000

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon Flo » Mi 2. Okt 2013, 09:01

In der heutigen Zeit von SMS, Mail und früher Fax usw. dürfte das eigentlich kein Problem sein.
Ist mit 2 Tasten erledigt.
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4479
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: ABE Thunderbike MegaBIG

Beitragvon IronMan » Mi 2. Okt 2013, 15:40

Dankward hat geschrieben:So kann man Betriebe auch kaputt machen...

Manche habens auch nicht besser verdient! Bei den meisten sogenannten "Customizern" hört der Kundeservice nach Erhalt einer Zahlung schlagartig auf. Es sei denn man lässt einen Komplettumbau für 15000 € machen. Auch deshalb bau ich nur noch nach dem Motto: "Selber oder gar nicht machen" um
Bild
Benutzeravatar
IronMan
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1673
Images: 1
Registriert: Do 28. Apr 2011, 16:18
Wohnort: Bad Aibling
Modell: Dragstar 650
Baujahr: 1997

Nächste

Zurück zu Downloads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron