Meine kleine Daggi

Hier kann man ausführlich seinen Umbau vorstellen inkl. Bildern und Beschreibung.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Meine kleine Daggi

Beitragvon U_Type » Mo 5. Nov 2018, 17:23

Moin moin, nun wollte ich meine daggi mal vorstellen aber das mit den Bildern ist scheinbar hier im forum ein Problem.

Wer helfen kann ist bei mir willkommen.

Meine Daggi ist eine schöne Classic aus dem Jahr 2001.
Sie hat 22.000 km erst abgespult. Hepco und Becker Taschen sowie Sissybar wurden installiert, auch ein Windschild hat Platz gefunden.

Ich habe dieses Jahr Ihr nach langen hin und her eine Silvertail auspuff Anlage angebaut. Seit dem her ist der Klang einfach göttlich.

Ich hoffe ich bekomme das noch irgendwie hin mit den Bildern.

LG U_type
Zuletzt geändert von U_Type am Mo 5. Nov 2018, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
U_Type
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 06:47
Wohnort: 19258
Modell: Xvs 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon Alf » Mo 5. Nov 2018, 18:56

Moin U_type,

für Bilder nimmst du einfach https://picr.de/
und alles ist schick.....
gruß + rinnjehaun
Alf the "Historic chair destroyer"
--------------------------------
beim 1. Forumscrash mit ca. 1000000000000000 Beiträgen rausgeflogen
Benutzeravatar
Alf
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1193
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:11
Wohnort: Melmac-Filliale Wildau
Modell: 97er org. 650 Custom
Baujahr: 1997

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon U_Type » Mo 5. Nov 2018, 19:04

Moin Alf,

Geht leider nicht ohne sich zu registrieren und das möchte ich eigentlich nicht.

Danke und LG
U_type
U_Type
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 06:47
Wohnort: 19258
Modell: Xvs 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon dragimanni » Mo 5. Nov 2018, 19:22

Bild
Gruß aus Oberfrangn
suum cuique
Benutzeravatar
dragimanni
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 2320
Images: 8
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:19
Wohnort: Oberfrangn
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon U_Type » Mo 5. Nov 2018, 19:40

Hoffentlich geschafft

Bild

Bild

Danke für den Tipp
U_Type
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 06:47
Wohnort: 19258
Modell: Xvs 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon KlausM » Fr 9. Nov 2018, 19:09

Moin U_Type,

is doch gar keine kleine, is doch ne 11er!

Und sieht super aus :up: :up: :up:

(aber den Auspuff solltest du noch richten...)

Gruß :hbang:

Klaus-Matthias
KlausM
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 12:15
Modell: XVS 1100 DragStar
Baujahr: 2000

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon Speedo! » Sa 10. Nov 2018, 05:25

Doch doch, die is schon klein. Bei mir am Monitor hat die nicht mal 20 cm :mrgreen:

@U_type
Aber er hat schon recht, offiziell wird bei uns hier die 650er als Kleine gehandelt ;)

Und mit dem Auspuff hat er auch recht, den oberen solltest noch mal fluchten ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 3966
Images: 52
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon U_Type » Sa 10. Nov 2018, 17:25

Oh mann, da hab ich aber echt ein Knick in der Optik gehabt.
Hab ja nun etwas Zeit das ordentlich zu machen. Die Tipps von euch waren aber bezüglich auspuff echt golf wert!

Dickes Dankeschön, auch an alle anderen schreibern.
U_Type
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 06:47
Wohnort: 19258
Modell: Xvs 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon KlausM » Sa 10. Nov 2018, 22:05

U_Type hat geschrieben:Die Tipps von euch waren aber bezüglich auspuff echt golf wert!


Stimmt! Ich fahr tatsächlich auch einen Golf!

Aber im Ernst: das Problem mit der Schalldämpfer-Ausrichtung habe ich bei der Vance & Hines Classic II auch!

Gruß
Klaus-Matthias
KlausM
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 12:15
Modell: XVS 1100 DragStar
Baujahr: 2000

Re: Meine kleine Daggi

Beitragvon Speedo! » Sa 10. Nov 2018, 22:33

Ein Problem isses ja nicht wirklich, aber etwas wo man bei allen einzel zu schraubenden Töpfen drauf achten darf.
Ein wirkliches Problem sind da eher komplette Anlagen. Die sind zwar grad, wenn sie mal drauf sind, aber die Betonung liegt bei wenn ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 3966
Images: 52
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Nächste

Zurück zu Showroom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste