Erhan´s XVS 650 Classic

Hier kann man ausführlich seinen Umbau vorstellen inkl. Bildern und Beschreibung.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon JoeSH » Mo 12. Feb 2018, 07:56

Gut gelöst, wird aber hart auf längeren Touren
JoeSH
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 300
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2002

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ork77 » Mo 12. Feb 2018, 11:15

Die Befürchtung hab ich auch. :D

Werde ich bei der Fahrt zum Möhnesee dann spüren oder auch nicht hoffe ich...
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ede » Mo 12. Feb 2018, 11:40

Aber schick sieht der Sitz aus :up:
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2936
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ork77 » Mo 12. Feb 2018, 15:23

Danke,
ist etwas zu klein optisch aber ich gewöhn mich schon dran. Drunter kommt noch eine Abdeckplatte dran die ich dann schwarz pulvern lasse...
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ork77 » So 1. Apr 2018, 17:59

Habe jetzt mal die Blinker vorne auf kleine umgebaut. Unauffällig lautet die Devise. Aber eine Frage habe ich jetzt. Es heisst ja das Dioden eingebaut werden müssen wenn man auf LED Blinker umbauten und man nur eine Blinkeranzeige hat.
Möchte ja nicht meckern aber bei mir funktioniert es aber auch so!?? Warum??

Bild Bild

Bild
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Black Pearl » So 1. Apr 2018, 21:12

Man braucht keine Dioden bzw Widerstände, es langt einfach ein anderes Relais. Vielleicht hatte der Vorbesitzer schon ein anderes verbaut. Ohne Relais/Widerstände funktioniert es auch, aber die Blinkerfrequenz ist schneller. Ich hatte damals auch vorne "normale" und hinten LED Blinker und dann ein beues Relais und alles funktionierte wie es soll.
Benutzeravatar
Black Pearl
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 12:08
Wohnort: Hamburg
Modell: XV 1600
Baujahr: 1999

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ork77 » Do 9. Aug 2018, 20:39

So, habe jetzt die kleinsten 3 in 1 Blinker der Welt montiert ans Heck, die Kellermann Atto DF in Chrom. Endlich sieht sie aus wie ich es wollte hinten. Bilder kommen noch.
Das Yamaha Logo ist entfernt und eine HD Hupe mit Chromcover ist ebenso seitlich montiert und die ist brachial laut!
Ein Klarglasscheinwerfer mit E-Nummer ist ebenso dran, vorher hatte ich ein LED Scheinwerfereinsatz dran, aber war mir ohne Zulassung zu riskant. Langsam wird es, fehlen noch HD Armauren und ein Ape Lenker.

Bilder folgen...
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 110
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon gybo » Do 9. Aug 2018, 21:53

seit wann gibt es die attos als 3in1??
wie geil ist das denn... zum glück hab ich mir die normalen attos noch nicht bestellt :D
hd armaturen sind verdammt schön, hatte ich an meiner 650 auch dran und werden an meiner neuen definitiv auch gewechselt. ist aber leider nicht plug and play, wirst dich aber wohl schon informiert haben...
gybo
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 12
Images: 3
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 14:03
Modell: xvs 1100
Baujahr: 2000

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon JOE » Fr 10. Aug 2018, 06:47

Warte mit den 3-1 erstmal ab ob die überhaupt was taugen. Ich stell mir das so vor beim abbiegen ein roter Bremslicht Punkt und daneben ein blinkender gelber Blinker Punkt.Und das in einem ca. 15mm grossen Gehäuse. Wer kann das Wahrnehmen ???
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1417
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ede » Fr 10. Aug 2018, 07:51

Wer kann das Wahrnehmen ???

Geht doch nur um schick ;)
In der Autobranche werden die Leuchten auch immer kleiner und schlechter erkennbar. Und das serienmäßig :cry:

@Ork77
So kleine Blinker an der Classic :roll: . Weiß nicht, ob das gut aussieht :shock:
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2936
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

VorherigeNächste

Zurück zu Showroom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste