Retro Projekt

Hier kann man ausführlich seinen Umbau vorstellen inkl. Bildern und Beschreibung.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: Retro Projekt

Beitragvon Flo » Mi 11. Mär 2020, 07:15

Sieht super aus. :up:

Aber lass den Gepäckträger drauf. :D
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 5184
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Retro Projekt

Beitragvon Ork77 » Mi 11. Mär 2020, 07:17

Respekt! Echt geil geworden, gefällt mir! Ist bestimmt ein hingucker bei deinen Ausfahrten.
Was ist das für ein Halter vorne am Scheinwerfer? Der die Gabel oben verkleidet?
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 142
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Retro Projekt

Beitragvon Moppedgarage » Mi 11. Mär 2020, 13:08

Danke fürs Lob Jungs ,Flo der Soziussitz ist diesmal gleich mit dabei damit ich nicht wieder zum verkauf für den Kunden einen nachrüsten muss wie beim letzten Bike. Den geb ich mit und der Gepäckträger kommt aufs Mopped. Die Scheinwerferhalter sind von einer Ural geborgt Ork, da muss dann das mittlere Stück herausgeschnitten werden weil es sonst nicht passt. Das Oberteil wieder mit dem Unterteil verschweissen und fertig. Verbaut sind Teile von Honda Kawasaki Suzuki DKW Harley Sachs Ural Pannonia Aprilia Simson Puch und das alles an ner Yamaha... und hab wohl noch den einen oder anderen Hersteller vergessen. Da kennst du bestimmt das eine oder andere Teil Max. Nun noch den Restpunktezettel abarbeiten , Abnahme machen lassen und nach ausgiebigen Probefahrten geht dat Möp in den Verkauf , sicherlich dann mit originalen Nockenwellensteuerzeiten Speedo -getestet wird aber noch mit geänderten Steuerzeiten ;)
Benutzeravatar
Moppedgarage
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 682
Images: 46
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 21:04
Modell: Indianerfahrrad
Baujahr: 1900

Re: Retro Projekt

Beitragvon Wolle » Do 12. Mär 2020, 07:28

alles schon gesagt, einfach :geil:

Gefällt mir sehr gut :up:
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2722
Images: 30
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: Retro Projekt

Beitragvon Ede » Do 12. Mär 2020, 14:34

Diesmal muss ich "meckern" :(
Mir ist das etwas zu viel durcheinander. Die geraden Kanten an den Fendern und die großen Spiegel gefallen mir nicht. Der Auspuff ist mir auch etwas zu dominant. Aber ich denke mal, das liegt auch am Foto. Da sind bestimmt die Proportionen verzerrt. Sauber verarbeitet ist es aber auf jeden Fall. Und kreativ :up:
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3504
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Retro Projekt

Beitragvon Moppedgarage » Do 12. Mär 2020, 15:21

Ich hab für unterschiedlichen Kundengeschmack variabel.....Ich kann das -teilweise- anpassen für den Kunden der das eventuell auch so sieht wie du Ede. Der Auspuff ist ein Silvertail mit Fishtailendstück , hab ich das Slash-Cut ebenfalls hier und kann es tauschen. Auf Seite 11 ( siehe hier: http://www.dragstars.net/starbiker/viewtopic.php?f=11&t=9949&start=100 ) ist auch der originale Endtopf angebaut , passt ebenfalls plug and play. Die Spiegel siehst du da auch in der richtige Größe , hier wirken sie ein wenig groß durch die perspektive. Einzig das mit den geraden Kanten.... das muss...
Zuletzt geändert von Moppedgarage am Do 12. Mär 2020, 18:13, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Moppedgarage
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 682
Images: 46
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 21:04
Modell: Indianerfahrrad
Baujahr: 1900

Re: Retro Projekt

Beitragvon Ede » Do 12. Mär 2020, 15:44

Einzig das mit den graden Kanten.... das muss...

Das erinnert mich zu sehr an Harley. Und das stört mich bei denen schon immer. Aber wie heißt es so schön: Wunsch ist Wunsch :braue:
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3504
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Retro Projekt

Beitragvon Moppedgarage » Do 12. Mär 2020, 16:09

Ede , kein Zufall das dich dat an HD erinnert , genau von denen hab ich den Frontfender 1zu1gekl... ääähm übernommen.... :lol:
Benutzeravatar
Moppedgarage
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 682
Images: 46
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 21:04
Modell: Indianerfahrrad
Baujahr: 1900

Re: Retro Projekt

Beitragvon Ede » Do 12. Mär 2020, 16:17

Aaaaah :mrgreen:
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3504
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Retro Projekt

Beitragvon L.E.Biker » Do 12. Mär 2020, 20:01

Geiles Teil, haste fein gemacht :up:
Gruß Marco
Benutzeravatar
L.E.Biker
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1294
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 20:41
Wohnort: 04357 Leipzig
Modell: XV 1600
Baujahr: 2000

VorherigeNächste

Zurück zu Showroom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste