Mopedfahren & Corona...

Hier kann alles rein was interessiert oder auch nicht.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Wolle » Mo 23. Mär 2020, 10:37

Ich hat geschrieben:Mit dem Arsch zuhause bleiben und nix riskieren. Der Teufel hat´s gesehen und es passiert was , Mopped verreckt , Tanken , auf die Fresse fallen egal was man muss nix provozieren.
!!Durchhalten!!
Wir können noch genug fahren. :prost:



da kann ich nur zustimmen. :up: :up: :up:

Aber ich könnte sowieso nicht in Versuchung geraten, da ich nach meiner letzten OP mit Krücken nur unterwegs sein kann :braue:
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2690
Images: 29
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Alf » Mo 23. Mär 2020, 18:11

Oha Wolle, dann wünsch ichmal fix schnelle und gute Genesung, rinnjehaun, mein Freund :hbang:

Btw - Ick lass die Karete ooch inne Garage warten...

Bleibt sauber, Mädels und Junx :prost:
gruß + rinnjehaun
Alf the "Historic chair destroyer"
--------------------------------
beim 1. Forumscrash mit ca. 1000000000000000 Beiträgen rausgeflogen
Benutzeravatar
Alf
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1314
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:11
Wohnort: Melmac-Filliale Wildau
Modell: FJR 1300-Raumgleiter

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Speedo! » Mo 23. Mär 2020, 22:11

Auf eine gewisse Art hast es ja grad zeitlich richtig erwischt, ganz gesund ging grad auch nicht.

Von mir auch gute Besserung :prost:
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4389
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Max » Mo 23. Mär 2020, 22:36

Mir wurde die Entscheidung abgenommen.
Das Vorhängeschloß von meiner Garage spinnt, muß ich aufflexen.

Denke ich, da hole ich eine Akkuflex aus dem Baumarkt auf Leihe, denn Strom hat die Garage nur innen.
Da machen sie hier eben die Baumärkte zu, nix Akkuflex.

Rufe ich meinen Sohn an. Der:"Dat ist moin dörch, ich mok di dat (Das war norddeutsch.)."

Ich werde sehen. :lol:
Max
Alle Männer in meiner Familie fahren 1100er Dragstar!
Benutzeravatar
Max
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 408
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 16:21
Wohnort: Güstrow, Mecklenburg
Modell: 1100er Classic A
Baujahr: 2000

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Flo » Di 24. Mär 2020, 06:05

Wolle, gute Besserung. :up:

@Max:
Habt ihr keine Schlosserei oder Autowerkstatt in der Nähe?
Die haben so etwas auch.

Oder Amazon, ..................
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 5083
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon JOE » Di 24. Mär 2020, 07:57

Das Bestellen könnte man reduzieren. Die Auslieferungsfahrer haben schon genug zu tuen. Denken viele nicht drann.
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1575
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Max » Di 24. Mär 2020, 12:12

Flo hat geschrieben:Wolle, gute Besserung. :up:

@Max:
Habt ihr keine Schlosserei oder Autowerkstatt in der Nähe?
Die haben so etwas auch.

Oder Amazon, ..................


Nächste WerKstatt hatte keine.
Aber Sohn kommt an lange Kabeltrommel ran. Morgen wirds gemacht. :up: :D
Alle Männer in meiner Familie fahren 1100er Dragstar!
Benutzeravatar
Max
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 408
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 16:21
Wohnort: Güstrow, Mecklenburg
Modell: 1100er Classic A
Baujahr: 2000

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Speedo! » Di 24. Mär 2020, 14:50

Bolzenschneider geht nicht?

Da bin ich aber wieder mal froh, dass meine draußen steht ;)
Obwohl meine Dicke im Frühling auspacken unter normalen Umständen wohl ein bisschen länger dauert, als ein Schloss zu entfernen.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4389
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Max » Mi 25. Mär 2020, 11:04

Habe extra ein Monoblock-Schloß gekauft, damit das mit einem Bolzenschneider nicht geht. :braue:
Alle Männer in meiner Familie fahren 1100er Dragstar!
Benutzeravatar
Max
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 408
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 16:21
Wohnort: Güstrow, Mecklenburg
Modell: 1100er Classic A
Baujahr: 2000

Re: Mopedfahren & Corona...

Beitragvon Speedo! » Mi 25. Mär 2020, 13:44

Ich denk Du hast ein Schloss gekauft mit dem gar nix geht :braue:

Aber wenigstens is das Moped sicher, selbst vor Dir ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4389
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

VorherigeNächste

Zurück zu Laberforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron