Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Beitragvon Raimund » Mo 5. Aug 2019, 19:39

Hallo!

Welche Batterie verwendet ihr für eure dragstar 650?
Meine hat den Geist aufgegeben, soll ich mir eine Gel Batterie zulegen?
Wäre euch für ein paar Antworten sehr dankbar.
Gruß Raimund
Raimund
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 15
Images: 4
Registriert: Di 16. Jul 2019, 21:10
Modell: Xvs 650 Dragstar Cla
Baujahr: 2004

Re: Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Beitragvon Flo » Mo 5. Aug 2019, 20:31

Suche benutzen.
War vor kurzem noch Thema. ;)
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4946
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Beitragvon Speedo! » Di 6. Aug 2019, 01:08

Das was drin war: Yuasa ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4262
Images: 52
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Beitragvon Wolle » Di 6. Aug 2019, 09:26

Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2638
Images: 31
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Beitragvon Raimund » Mi 7. Aug 2019, 07:36

Danke
Raimund
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 15
Images: 4
Registriert: Di 16. Jul 2019, 21:10
Modell: Xvs 650 Dragstar Cla
Baujahr: 2004

Re: Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Beitragvon Speedo! » Do 8. Aug 2019, 04:06

Wolle hat geschrieben:Hier ist ein Link...…………

http://dragstars.net/starbiker/viewtopic.php?f=1&t=10237



Ob Berschee´s Schatz ihm auch eine Batterie spendiert ist aber fraglich ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4262
Images: 52
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Batterie yamaha xvs 650 dragstar classic VM 03

Beitragvon Dragus » Do 8. Aug 2019, 06:51

Ich hab mir die Gel Intact auch selber kaufen müssen :( Aber kommt ja nicht so oft vor :up:
----------------------------------------------------------------
Moralische Empörung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dragus
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1522
Images: 0
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:26
Wohnort: Stelle
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2003


Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste

cron