Freilauf 1100er vp05 wechseln

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Freilauf 1100er vp05 wechseln

Beitragvon spunk » Di 23. Jul 2019, 11:04

Serwas Leute,
wer hat denn den Freilauf schon selbst gewechselt/ erneuert ?
Könnte dies Jemand aus meiner Nähe machen? ( 97447 Gerolzhofen, Unterfranken ) Kann aber auchn Stück fahren, Hauptsache nicht so teuer wie in der Fachwerkstat.
Falls ja, sollte Ich den verstärkten Freilauf kaufen, ist der wirklich besser ?
Fragen über Fragen, sorry.
Würde Mich übern positives Feddback freuen.
Gruss Frank
Benutzeravatar
spunk
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 85
Images: 1
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 08:59
Wohnort: Geo
Modell: xvs1100 classic
Baujahr: 2000

Re: Freilauf 1100er vp05 wechseln

Beitragvon Bobberstyle » Di 23. Jul 2019, 12:56

Servus, du meinst den Anlasserfreilauf? Welchen willst du den holen. Bei wem? Was ist alles dabei?
Benutzeravatar
Bobberstyle
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 18:49
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Freilauf 1100er vp05 wechseln

Beitragvon spunk » Di 23. Jul 2019, 14:11

Hi Bobberstyle, ich bin offen für Vorschläge, welchen Ich nehmen sollte. Hatte nur irgendwo etwas von einem Verstärkten gelesen.
Hauptsache das Klackern beim Startenist weg, mag keinen Kapitalen unterwegs bekommen.
LG
Benutzeravatar
spunk
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 85
Images: 1
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 08:59
Wohnort: Geo
Modell: xvs1100 classic
Baujahr: 2000

Re: Freilauf 1100er vp05 wechseln

Beitragvon Moppedgarage » Di 23. Jul 2019, 14:25

Verstärkter Freilauf ist mir nicht bekannt , ein geänderte Zwischenwelle schon. Hierbei ist das Zwischenzahnrad gemeint welches die Anlasserwelle mit dem Freilaufzahnkranz verbindet. (neu ist das die Zahnräder federnd ineinander gelagert sind und nicht wie das Original aus einem Stück in starrer Form besteht). Bei zerlegen würde ich schon empfehlen die geänderte Version der Zwischenwelle gleich mit zu tauschen und nicht nur allein den Freilauf .
Benutzeravatar
Moppedgarage
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 556
Images: 3
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 21:04
Modell: Indianerfahrrad
Baujahr: 1900

Re: Freilauf 1100er vp05 wechseln

Beitragvon JoeSH » Di 23. Jul 2019, 16:14

Hab den Umbau mal bei einer Virago gemacht, muss ich nich nochmal haben :braue:
JoeSH
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 472
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2002


Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron