Demontage Zylinderkopfdeckel

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Demontage Zylinderkopfdeckel

Beitragvon JoeSH » Di 12. Jun 2018, 08:25

ich möchte den Zylinderkopfdeckel abnehmen und zwar nur den hübschen aus verchromten Plastik, gibt es da einen Trick? Meiner sitzt so bombenfest, dass ich Angst habe ihn zu zerstören.
JoeSH
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 209
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2002

Re: Demontage Zylinderkopfdeckel

Beitragvon Schorry_BY » Di 12. Jun 2018, 09:04

Seitlich abziehen - steckt nur in Gummitüllen.
Schorry_BY
Benutzeravatar
Schorry_BY
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 493
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:55
Wohnort: Ingolstadt
Modell: 1100(3x),1300,1600
Baujahr: 1999

Re: Demontage Zylinderkopfdeckel

Beitragvon minka65 » Mo 18. Jun 2018, 23:30

Pass aber auf, das Platikscheiss ist spröde und bricht. Bischen WD40 reinpusten hilft.
minka65
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Modell: XVS1100
Baujahr: 2002

Re: Demontage Zylinderkopfdeckel

Beitragvon JoeSH » Di 19. Jun 2018, 06:58

Jepp hab ein bisschen Spüli genommen dann flutschte es
JoeSH
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 209
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2002


Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 10 Gäste