XVS 650 Classic Tankumbau

Hier kann man ausführlich seinen Umbau vorstellen inkl. Bildern und Beschreibung.

Moderatoren: Cheesy, Kato

XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Husy » So 5. Aug 2018, 09:28

Habe da eine Idee. Möchte einen schmalen Tank verbauen ohne den Luftfilter zuverändern.
Heute mal den Anfang gemacht.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
SO LONG HUSY
Ich bin nicht alt, ich bin ein Klassiker.
Benutzeravatar
Husy
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 07:54
Modell: XV 750 SE
Baujahr: 1984

Re: XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Moppedgarage » So 5. Aug 2018, 10:53

Tankinhalt dann seeehr mager und optisch nich so mein Ding. Das Zündschloss soll da unten bleiben ? Wenn ja könnt das ärger mit den Graukitteln geben.
Zuletzt geändert von Moppedgarage am So 5. Aug 2018, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Moppedgarage
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 416
Images: 0
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 21:04
Modell: xvs 650 , ehemals 11
Baujahr: 2000

Re: XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Thommy » So 5. Aug 2018, 10:57

Proportionen passen nicht, finde ich.
Gruß,
Thommy
Signatur? Komm mir nicht so, Alter.
Benutzeravatar
Thommy
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 493
Images: 3
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38
Wohnort: ... bei Cologne
Modell: 650er & Warrior
Baujahr: 2000

Re: XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Husy » So 5. Aug 2018, 11:34

Das hier die Proportionen nicht stimmen ist schon klar. Es geht auch nur darum wie es aussieht und ob man so viel wie möglich abdeckt wie beim Original in Richtung Vergaser. Die Entkleidung zum Bobber kommt im Winter.
SO LONG HUSY
Ich bin nicht alt, ich bin ein Klassiker.
Benutzeravatar
Husy
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 07:54
Modell: XV 750 SE
Baujahr: 1984

Re: XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Mario » So 5. Aug 2018, 13:16

Macht die Linie zu flach finde ich.
Soon kleiner Tank muss schon auf dem Rahmen aufstehen, a la Peanut oder 'n Sportster Tank.

Dann siehst du halt nur die Vergaser. Aber hey, ein Blick auf die working Mechanic ist ja auch nicht schlecht.
Zur Not die Vergaser ein bisschen aufpimpen, mit galvanisieren in verschiedenen Geschmacksrichtungen, muss ja nicht immer Chrom sein. Wie wäre es mit Verkupfern des Gehäuses z.B.?
Oder simples Lackieren und entsprechend kontrastreiche Anbauteile in Chrom, Kupfer oder was auch immer?
Benutzeravatar
Mario
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 660
Images: 0
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 07:38
Wohnort: 27383
Modell: XVS 1100 Custom
Baujahr: 2001

Re: XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Thommy » So 5. Aug 2018, 18:45

Husy hat geschrieben:Das hier die Proportionen nicht stimmen ist schon klar. Es geht auch nur darum wie es aussieht und ob man so viel wie möglich abdeckt wie beim Original in Richtung Vergaser. Die Entkleidung zum Bobber kommt im Winter.


Dann finde ich es ganz ok von der Linie her. Technik kann man ruhig sehen, und dann auch farblich betonen/absetzen, wie schon geschrieben wurde.
Da bin ich gespannt, wie es weitergeht.

Gruß,
Thommy
Signatur? Komm mir nicht so, Alter.
Benutzeravatar
Thommy
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 493
Images: 3
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38
Wohnort: ... bei Cologne
Modell: 650er & Warrior
Baujahr: 2000

Re: XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Mytschi084 » Di 7. Aug 2018, 22:14

Husy hat geschrieben:Das hier die Proportionen nicht stimmen ist schon klar. Es geht auch nur darum wie es aussieht und ob man so viel wie möglich abdeckt wie beim Original in Richtung Vergaser. Die Entkleidung zum Bobber kommt im Winter.


Was machst dann mit den front und Heckfender ?
Ich suche nämlich spätestens im Winter danach


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Mytschi084
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 128
Images: 2
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 10:31
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2001

Re: XVS 650 Classic Tankumbau

Beitragvon Husy » Mi 8. Aug 2018, 05:02

Die Original Teile werde ich behalten. Nach Rücksprache mit dem TÜV gestaltet sich das ganze als nicht sehr einfach.
Ich werde den Umbau im Winter komplett machen und dann mal schauen ob es mir gefällt und ich einen TÜV finde der solche Sachen absegnet.
Habe ja noch was zum fahren.


Bild
SO LONG HUSY
Ich bin nicht alt, ich bin ein Klassiker.
Benutzeravatar
Husy
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 07:54
Modell: XV 750 SE
Baujahr: 1984


Zurück zu Showroom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste